Nach dem Streik ist vor dem Streik

Der Streik der Beschäftigen am Universitätsklinikum Düsseldorf ist mit der Schlichtung beendet. Nicht beendet sind die Auseinandersetzungen für die Beschäftigten der Töchtergesellschaften — hier gibt es nach wie vor keinen Tarifvertrag. Im Rahmen der Schlichtung wurde von Seiten der Geschäftsführung zugesagt, dass es in Kürze Verhandlungen dazu geben soll. Ob diese Versprechen eingehalten werden, bleibt abzuwarten.

Für uns sind die Auseinandersetzungen um ein besseres Gesundheitssystem und mehr Personal im Krankenhaus nicht abgeschlossen. Die Uniklinik ist nicht das einzige Krankenhaus in Düsseldorf und die Bedingungen sind selbst dort weiterhin schlecht. Wir machen weiter!